ABDA-Haushaltsentwurf 2016: Apotheker werden geschröpft

Herxheim, im Juni 2015 – Erneut sollen Apotheker mehr Geld für die Machenschaften der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) hinblättern. Fast eine Million Euro mehr an Beiträgen als im Vorjahr fordert die Vertretung im neuen Haushaltsentwurf. Laut „Apotheke Adhoc“ soll das Geld investiert werden, um gestiegene Personalkosten zu decken. Am 1. Juli wird die Mitgliederversammlung den Haushaltsansatz beschließen. Die Freie Apothekerschaft kritisiert dieses Vorgehen massiv und fordert alle Apotheker auf, sich gegen das Gutsherrengehabe der ABDA zu wehren.

Weiterlesen …

Expopharm 2014 in München

Wie bereits in den vergangenen Jahren ist die Freie Apothekerschaft e.V. auch in diesem Jahr wieder mit einem Informationsstand auf der expopharm in München präsent. Wir möchten Sie deshalb ganz herzlich einladen, uns in der Zeit vom 17. bis 20. September 2014 zu besuchen.

Weiterlesen …